Altkleidersammlung der Kolpingfamilie

Ort: Gemeinde Beelen

Am Samstag, 10. Oktober, führt die Kolpingsfamilie Beelen eine Altkleidersammlung durch. Die Säcke mit dem Kolping-
Logo – andersfarbige Säcke werden allerdings auch angenommen – müssen am Samstag ab 9 Uhr gut sichtbar an den
Straßenrändern stehen.
„Gut wäre es, wenn die Spender ein Schild ,Für Kolping Beelen’ aufzukleben“, heißt es aus den Reihen der Organisatoren, damit
andere Personen die Säcke nicht einsammeln dürften. Die Sammlung erfolgt bei jedem Wetter mithilfe privater Fahrzeuge, die jede
Straße, auch in den Außenbezirken, durchfahren, wie die Kolpingsfamilie mitteilt. Gesammelt werden Frauen-, Herren- und
Kinderbekleidung sowie Federbetten, Woll- und Babysachen sowie Schuhe, sofern diese paarweise zusammengebunden sind.
Die Spenden sollten sich in einem sauberen Zustand befinden. Brauchbare Kleidungsstücke kommen nicht in den Reißwolf, sondern
werden über die Firma Kolping Recycling einem seriösen Verwerter zugeführt.
Die Helfer, treffen sich um 9 Uhr auf dem Betriebshof der Raiffeisen-Genossenschaft im Tich. Die Verantwortlichen sind am
Sammeltag unter w 0176 / 21963015 und w 0160 / 8072818 zu erreichen, falls beispielsweise eine Spende versehentlich nicht
abgeholt werden sollte.

Zurück

Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist Beelen