... ein Mitglied Ihrer Familie schwer erkrankt ist?

Schwere Krankheiten unserer Familienmitglieder erschüttern uns und nehmen uns die Kraft. Das Sakrament der Krankensalbung soll einen kranken Menschen stärken und aufrichten. Schon Jesus heilte Kranke und wandte sich besonders den Menschen zu, die seiner Hilfe bedurften. So wird dem Kranken mit diesem Sakrament Gottes Liebe zugesprochen und um die Stärkung für den Kranken gebetet. Auch bevorstehende Operationen können Anlass zur Spendung des Sakramentes sein.

Bitte scheuen Sie sich nicht, im Pfarrbüro (Tel. 02586 / 260) einen Termin mit einem Priester unserer Pfarrgemeinde zu vereinbaren.

Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist Beelen