Startseite

 

Ein Zeichen setzen – sichtbar für alle!

Im PfarreiRat wurde darüber nachgedacht.

Es gibt so viel Hass, Dummheit und Rückwärtsgewandheit – da sollten wir etwas machen.

Dies wäre ein Vorschlag – wir gehören alle zusammen – grenzenlos.

Juden sind unsere Schwestern und Brüder.

Also setzen wir ein Zeichen!

Den Davidstern – wir bringen ihn einfach und aus Holz in der Apsis unserer Pfarrkirche an und machen so sichtbar: Wir sind alle Kinder des einen Gottes!

 

Unser Eine-Welt-Laden informiert!

Eine-Welt-Laden←

Öffnungszeiten nach den Gottesdiensten:

Samstag gegen 19, am Sonntag gegen 9 und 11 Uhr und am Mittwoch gegen 8.45 Uhr

 

Ökumenisches Pfarrfest

Bild 19 von 19

Siegerin des Preisausschreibens